Probleme mit WLAN im Haus

Tja da hat man Wlan im Haus und kann nicht einmal richtig connecten, was war passiert. Hier in unserem Haus haben wir 3 Stockwerke. Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss. Das Problem was ich habe sind die dicken Betondecken mit viel Armierung drin. Der Router steht im Arbeitszimmer meines Vaters. Da ich mit meinem MacBook oder iPad überall im Hause oder auf der Terrasse damit im Internet surfe und ich als ich nach meinem Schlaganfall wieder ins Elternhaus einzog hatten wir anfangs eine sehr schlechte WLAN Verbindung im ganzen Haus, also hieß es testen und ausprobieren. Wir hatten eine fritzbox 7120 die leisten ging gerade mal so mit vielen leistungsunterbrechungen. Vor ein paar Wochen kam dann die neue Fritzbox 7390 auf den Markt, die Leistung wurde besser, aber noch nicht so wie ich sie haben wollte. Und zurück ging’s zum Mediamarkt mir den Fritzrepeater N/G besorgen, dann musste ich mir nur noch eine geeignete Steckdose und Verbindungsstelle suchen. Und siehe da, jetzt konnte von überall surfen wo ich wollte.

Kein iPhone 4 für mich.

Als ich gestern im T Shop war musste ich unverrichteter Dinge wieder abzeiehen. Was war passiert! Als ich Anfang dieses Jahres mein 2 Jahre alter Complete Tarif auslief bekam ich viele anrufe vom Verkauf von T-Mobil ob ich denn Verlängern möchte, ich sagte eigentlich ja warum nicht mit dem Hintergedanken, meinem Jüngern Bruder der mein altes iPhone der ersten Generation hatte, ihm das neue 16gb 3GS iPhone zu schenken. Ich hatte mir dafür ein jahr zuvor bei meinem Appel Premium Händler ein iPhone ohne Vertrag und ohne Support gekauft. Jetzt muss ich mich wohl anderweitig unsehen. Aber wie sagt man so schön „Wo ein Weg da ein Wille.“

Mein mobiler Wireless Hotspot

iPad und Mifi

Ich habe mir das  mobilen WLAN Hotspot 2352 von Novatel zugelegt. dank des Mobilen WLAN kann ich im Freien mit meinem neuen 32 GB iPad überall ins Internet. Dazu habe ich mir im T-Shop eine Datenkarten mit Flatrate besorgt. Man braucht die Simkarte nur noch in das Mifi einzulegen und hier sollte man die Standarteinstellungen wie adminpasswort und WPA Kennwort setzen. Ist das erledigt braucht man nur noch das Mifi einzuschalten und kann direkt lossurfen